Rückblick

Rückblick

Heute vor genau sechs Jahren wurde in Ruhstorf für viele Geschichte geschrieben. Das erste Mal Public Viewing – die Übertragung des Finales der Fußballweltmeisterschaft aus Brasilien live in der probevollen Niederbayernhalle. 90 Minuten ohne Tor….es ging in die Verlängerung…In der 112. Minute dann die Erlösung durch Mario Götze und den legendären Kommentar „mach ihn,…“. Die letzten 10 Minuten zittern und anfeuern bis zum Schluss. Wir sind Weltmeister. 24 Jahre nach dem letzten WM-Titel können wir wieder feiern…und das in unserem Ruhstorf. Wir haben immernoch Gänsehaut wenn wir an diesen Moment zurückdenken.

Ralf Blättermann